Grote of St. Bavokerk

Grote of St. Bavokerk

Kontakt

Adresse:
Grote of St. Bavokerk
Grote Markt 22
2011 RD HAARLEM
Route planen

Information

Die Große oder St.-Bavo-Kirche (niederländisch Grote of Sint-Bavokerk) ist eine dreischiffige Kreuzkirche, erbaut zwischen 1370 und 1520. Sie ist die größte Kirche der niederländischen Stadt Haarlem.

Sie wurde ursprünglich im 15. Jahrhundert als katholische Kathedrale im Stil der Gotik erbaut. Namenspatron der Kirche ist der Heilige Bavo. 1578 wurde an der Kirche die Reformation eingeführt, sie ist heute evangelisch-unierte Pfarrkirche. Das Gebäude wurde zum Rijksmonument erklärt.

Der Mittelturm ist aus statischen Gründen ein mit Bleischindeln gedeckter Holzturm. Der wegen Überlastung der Säulen zwischen 1514 und 1517 abgetragene Steinturm ziert heute die Bakenesserkirche.

Bis zum Jahr 1831 wurden Beerdigungen im Kirchenraum abgehalten. Unter anderem liegt der bedeutende niederländische Maler Frans Hals hier begraben.

Orgel
Die Orgel von Christian Müller wurde fertiggestellt im Jahr 1738; 1740 soll Georg Friedrich Händel auf ihr gespielt haben. Im Jahr 1766 hat der zehnjährige Wolfgang Amadeus Mozart sie gespielt.

Öffnungszeiten

  • jeden Montagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Dienstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Mittwochvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Donnerstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Freitagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Samstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeden Sonntaggeschlossen
  • Juli en augustus ook op zondag open van 12-.00-16.00 uur (vrij toegang)

Preise

  • Erwachsene2,50 €
  • Kinder1,25 € Kinderen vanaf 12 jaar.
  • KinderGratis Kinderen onder de 12 jaar.

Merkmale

Vorrichtungen für Behinderte

  • Erläuterung zur Erreichbarkeit: Rolstoel toegankelijk

Hotspot